tni-setup.exe
Version 3.3.1, Build 2282
Datum: 29. Juli 2016
Größe: 29 MB
OS: Alle Windows-Vers.
Gratis für 60 Tage
Hardware-Inventur
und Berichte
Lizenz-
Management

Einführung von Total Network Inventory 3, PC-Audit und des Software-Inventur-Systems.

Scannen Sie alles

Computer mit Microsoft Windows - 2000 und neuer. Scan-Technologie Erfasste Daten
Apple OS X-Computer. Scan-Technologie Erfasste Daten
Linux-Anlagen. Scan-Technologie Erfasste Daten
FreeBSD-Anlagen. Scan-Technologie Erfasste Daten
ESX/ESXi-Server. Scan-Technologie Erfasste Daten
Alle Netzwerk-Geräte, die das Protokoll SNMP oder Telnet unterstützen. Erfasste Daten

Was ist dazu nötig?

Nur das Administrator-Passwort. Keine Vorinstallation von Agenten auf Remote-Computern, keine weiteren Vorbereitungen für ein Netzwerk Inventarisierung. Installieren Sie Total Network Inventory 3 auf einem einzigen Computer, und in wenigen Minuten besitzen Sie die Informationen über Ihr gesamtes Netzwerk.

Wirklich raffinierter Scanner

Sie brauchen den Programm nur mitzuteilen, was Sie scannen müssen, und es beginnt, Ihr Netzwerk zu erkunden: Es findet alle Knoten eines IP-Bereichs, zeigt die Liste der Arbeitsgruppen-Computer, und extrahiert die Domänenstruktur. Wählen Sie die Knoten aus, geben Sie die Logins und Passwörter für einzelne Anlagen oder Gruppen ein und klicken Sie auf Scan-Vorgang starten.

Der Scan-Vorgang ist in wenigen Minuten erledigt und die erfassten Daten werden im TNI-3-Speicher abgelegt. Ihre PC- und Mac-Inventurdaten stehen bereit.

Geplantes Scannen

Erstellen Sie eine Liste von Anlagen, die später oder wiederholt gescannt werden müssen und richten Sie in TNI ein, wann sie gescannt werden sollen. Erstellen Sie komplexe zeitliche Trigger mithilfe des Planers:

Sie können eine unbegrenzte Anzahl geplanter Aufgaben mit verschiedenen Triggern erstellen. Halten Sie Ihre Daten automatisch auf dem neuesten Stand!

Zentrale Speicherung

Der TNI-3-Speicher ist ein normaler Ordner auf Ihrer Festplatte. Darin wird jeder Computer durch eine nur 35 kB große Datei dargestellt. Diese Dateien können Sie leicht in einen anderen Speicher verschieben oder sichern. Wenn Sie den Speicherordner freigeben, können Sie ihn von anderen Computern aus nutzen.

Alles, was Sie zur Hardware-Buchhaltung brauchen

Fügen Sie Ihren Computern Anmerkungen, Inventarnummern und zusätzliche Text-, Preis- und Datenfelder hinzu. Alle Daten werden an einem einzigen Ort gespeichert und sind immer zur Hand. Die Hardware-Inventur war noch nie so einfach und flexibel.

Netzwerk auf einen Blick

Im Netzwerk-Baum können verschiedene Daten angezeigt werden: Netzwerk-Name, IP-Adresse, Inventarnummer, Symbol und Name des Betriebssystems, Online-Status-Anzeige und noch viel mehr. Total Network Inventory 3 erkennt automatisch virtuelle Systeme und markiert sie. Alle diese Daten können zur Suche verwendet werden: Wenn Sie irgend etwas über einen Computer wissen, können Sie ihn augenblicklich zwischen hunderten anderer finden!

Daten organisiert halten

Sie können jeden gescannten Computer so untersuchen als ob er direkt vor Ihnen wäre.

Sie finden detaillierte Informationen über Hardware, Betriebssystem, installierte Software, Virenschutz, Benutzerkonten etc. in den praktischen Kategorien der Berichte.

Sie können eine beliebige Anzahl Computer und Kategorien in einem einzigen Bericht zusammenfassen.

Tabellenberichte

Mit der Berichtserstellung können alle Anlagen-Inventar-Daten auf zweckmäßige und informative Weise präsentiert werden. Welche Daten in Ihren Berichten stehen ist ganz allein Ihre Entscheidung.

Sofortsuche

Die Suchergebnisse werden schon angezeigt, während Sie Ihre Anfrage eingeben: Kein Mausklick zuviel!

Drucken und exportieren

Jeder Bericht kann in Kurzform oder vollständig gedruckt werden, in eine Tabellenkalkulation kopiert oder nach PDF, RTF, ODT, HTML und weitere Formate exportiert werden.

Sehen Sie, was in Ihrem Netzwerk vor sich geht

Jedes Mal, wenn ein Computer erneut gescannt wird, erstellt TNI einen neuen Snapshot. Im Änderungsprotokoll werden alle diese Snapshots miteinander verglichen und eine umfassende Liste von Ereignissen angezeigt: Wenn irgend etwas hinzugefügt, entfernt oder geändert wurde, wird es hier angezeigt.

Sie können Software sehen, die installiert, deinstalliert oder aktualisiert wurde…

…Hotfixes die angewendet wurden…

…Dienste, deren Status sich geändert hat…

…Hardware die bewegt wurde…

…und vieles mehr!

Das Änderungsprotokoll bietet Sofortsuche- und Filterfunktionen und ist als druckfertiger Bericht verfügbar:

Übersicht
Scannen
Inventur
Berichte
Änderungsprotokoll
Einschränkungen der Testversion
Broschüre
EULA
Installationsanleitung