icon-bg
icon-bg
icon-bg

LAN-IP-Scanner von Total Network Inventory

Netzwerk-IP-Scanner

Der Scanner in Total Network Inventory ist ein unverzichtbares Instrument, mit dem die im LAN eines Benutzers verfügbaren Geräte leicht identifiziert werden können. Alle Daten werden automatisch bezogen und enthalten detaillierte Informationen über die Geräte, die im lokalen Netzwerk des Benutzers gefunden wurden. Mit dem IP-Gerätescanner können Sie mehrere wichtige Aufgaben zugleich erledigen.

Der IP-Scanner ist sehr flexibel und besticht außer durch vielfältige Grundfunktionen auch durch eine intuitive Benutzeroberfläche, leicht anpassbare Einstellungen und hohe Ausführungsgeschwindigkeit.

Sicherheit

Eines der Hauptmerkmale von Software zum Scannen von IPs besteht in ihren sicherheitstechnischen Fähigkeiten. Diese liefern detaillierte Informationen über alle Geräte, die mit Benutzernetzwerken verbunden sind, einschließlich der offenen Ports dieser Geräte. Man kann prüfen, ob ein bestimmtes Gerät schädlich ist oder hundertprozentig sicher für das Netzwerk. Mit LAN-IP-Scannern können Sie alle Geräte verfolgen und alle verdächtigen Elemente beseitigen, die die Sicherheit des Netzwerks oder der Datenbank beeinträchtigen können.

Netzwerk-Scannen

Das Netzwerk-IP-Scan-Tool in TNI ist sofort einsatzbereit, um neben den Portnummern und IP-Adressen auch alle anderen möglicherweise relevanten Daten zu liefern. Der Scanvorgang wird vollständig automatisch durchgeführt und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Aufspüren von Geräten in Ihrem Netzwerk

Bei manchen Netzwerkelementen kommt es vor, dass sie manuell schwer zu verfolgen sind, aber mit dem Scanner ist es einfach, sie schnell zu finden. Er gibt die vollständige IP-Adresse aller Geräte in Ihrem lokalen Netzwerks aus.

Welche Daten kann der Netzwerk-IP-Scanner liefern?

Der Netzwerkscanner kann mit einem einfachen Klick. detaillierte Informationen über alle verfügbaren Netzwerkgeräte abrufen. Dazu gehört normalerweise:

  • IP- und MAC-Adresse;
  • Betriebssystem-Typ und Anbieter;
  • Offene Ports und deren Status;
  • Liste der Hardware, der Programme, und mehr.

Dies sind nur die grundlegenden Informationen, die der Advanced TNI-Scanner abrufen kann. Überzeugen Sie sich selbst von seinen Fähigkeiten und Funktionen, indem Sie einfach die kostenlose Testversion der Software herunterladen.

So funktioniert der Scanner

Vor dem Starten des Scanners sollte ein Netzwerkadministrator eine Scan-Aufgabe festlegen. Dieser Schritt ist notwendig, da alle Scan-Tools innerhalb eines bestimmten Bereichs von IP-Adressen arbeiten. Anders gesagt: Sie müssen den Netzwerkbereich angeben, den Sie scannen möchten. Dies kann ein IP-Bereich, eine Liste von Netzwerknamen oder eine bestimmte Organisationseinheit aus Ihrer Domäne sein. Das Tool spürt dann alle Informationen über die Geräte auf, die im Rahmen der Scan-Aufgabe gefunden wurden, und ruft sie ab. Auf Grundlage dieser Informationen können Sie diverse Berichte erstellen und diese in XLSX, CSV und weiteren Formaten exportieren.

So verwenden Sie das Scan-Tool

Die Vorgehensweise ist angenehm intuitiv. Installieren Sie einfach Total Network Inventory: Der Windows-Setup-Assistent führt Sie von Anfang bis Ende durch den gesamten Vorgang. Nach dem Programmstart werden Sie automatisch zur Registerkarte Scanner geführt, wo Sie Scan-Aufgaben einrichten und mit der Erkundung Ihres Netzwerks beginnen können. Profitieren Sie von den detaillierten Informationen über alle angeschlossenen Geräte und verwalten Sie diese individuell, um einen reibungslosen und sicheren Netzbetrieb zu gewährleisten. Der Scanner in Total Network Inventory ist ein wichtiges Arbeitsmittel für private Benutzer ebenso wie für betriebliche.

 

22 Juli 2021

TNI 5.1: Automatic recognition of popular software

We love to see good things happens on their own!

9 Juli 2021

Keep track of MS Windows security updates with TNI

On July 6 and 7, patches were released by Microsoft for all current versions of Windows after a critical vulnerability has been discovered with its Print Spooler service.